Worüber wir nicht nur mit Kindern ungern sprechen… – Bilderbücher zum Thema Sterben und Tod

Er betrifft uns alle und gehört absolut zum Leben – trotzdem wird der Tod in unserer Gesellschaft nicht gerne thematisiert.
Bilderbücher zu diesem Thema werden meist erst dann angefragt, wenn ein Kind unmittelbar mit dem Tod konfrontiert wird.
Aber oft fehlt in diesen emotionalen Momenten die Zeit und Kraft, um speziell für Kinder anhand vorgegebener Illustrationen zu eigenen, inneren Bildern zu finden, die stärken und heilen können.
Der Workshop ist ein Plädoyer für einen offeneren, unbefangeneren Umgang mit dem Thema Tod als Teil des Lebens und will aufzeigen, wie man mit Hilfe von Bilderbüchern Kindern einen Zugang dazu ermöglichen kann.
Kursleitung: Maren Bonacker, Lese- und Literaturpädagogin, Fachjournalistin und Leiterin der Kinderbuchabteilung in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar

Termin: Mittwoch, 18.11.2015, 20:00 Uhr

Gebühr: 4 €, für Mitglieder 3 €, Anmeldung unter 06441/46592 oder familienzentrum-wetzlar@gmx.net