Resiliente Eltern – starke Kinder

Wie können wir mit kritischen und belastenden Ereignissen im Leben umgehen? Gibt es eine Haltung, die Eltern und Kinder sowohl in schwierigen Situationen als auch ganz konkret im Alltag stärkt? Darauf gibt die Resilienzforschung eine Antwort. Resilienz bezeichnet die seelische Widerstandskraft von Menschen, die herausfordernde Phasen ihres Lebens überstehen und langfristig sogar gestärkt daraus hervorgehen. Lassen Sie sich inspirieren: Was sind Säulen der seelischen Widerstandskraft, die einzelne Menschen stärken und das Zusammenleben in Familien fördern?
Referentin: Simone Rau, Coach und Supervisorin, www.simonerau.de
Termin: Dienstag, 11.09.2018, 19:30 – 21:00 Uhr
Gebühr: 3 €, für Mitglieder 2 €, Anmeldung unter 06441/46592 oder familienzentrum-wetzlar@gmx.net