Nein, Nein, Nein – Das Streben nach Autonomie beginnt…

Über Nacht ist aus dem niedlichsten das anstrengendste Kind auf der ganzen Welt geworden. Kein Spaziergang, kein Einkauf mehr, ohne dass der Nachwuchs motzt. Trotzphasen sind wichtige Entwicklungsphasen. Es lohnt sich, sie aktiv anzunehmen, statt sie zu unterdrücken. Wir wollen uns gemeinsam damit beschäftigen, wie Sie das Miteinander schaffen.

Referentin: Julia Loh, Dipl. Heilpädagogin, Deutscher Kinderschutzbund Wetzlar, Kreisverband Lahn-Dill/Wetzlar

Termin: Donnerstag, 15.02.2018, 20:00 Uhr

Gebühr: 3 €, für Mitglieder 2 €, Anmeldung unter 06441/46592 oder familienzentrum-wetzlar@gmx.net